Übergang von Krippe in den Kindergarten

Dieser Prozess wird schrittweise, sorgsam und durch gezielte Einheiten vorbereitet und gestaltet. Bereits im Krippenalltag finden sich die zukünftigen Kindergartenkinder in Kleingruppen zusammen und werden durch gezielte Angebote auf den Kindergarten vorbereitet.

Den hausinternen Übergang erleben die Kinder bei uns durch die Begleitung einer Fachkraft aus der Krippe und einer Fachkraft aus dem Kindergarten. Dieser Zeitraum erstreckt sich ca. sechs bis acht Wochen vor dem Wechsel in die neue Gruppe. Während des gesamten Übergangsprozesses stehen wir im engen Austausch mit den Eltern. Den hausexternen Übergang erleben die Kinder bei uns durch die Begleitung eines Projektes. 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.