Eingewöhnung in der Krippe

In der Krippe arbeiten wir angelehnt an das „Berliner Eingewöhnungsmodell”. Grundlage des Modells ist die Beachtung der Bindung des Kindes an seine Eltern und der unterschiedlichen Bindungsqualitäten.

In der Regel werden mit der Anwendung des Berliner Eingewöhnungsmodells drei Wochen für die Eingewöhnung eines Kindes benötigt. Dieses Modell basiert auf der Kooperation und Interaktion zwischen den Eltern und dem Personal. Die gesamte Dauer der Eingewöhnung richtet sich individuell nach den Bedürfnissen Ihres Kindes.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.